Landkreis Mühldorf a. Inn

Landkreis / Bayern/ 805 km² / 112.034 EW

Website: www.lra-mue.de/de/pub/energie_klimaschutz.cfm

Kontakt: franco.andolfo@lra-mue.de

Twinningpartner: Landkreis Traunstein

 

Was wir bereits im Klimaschutz erreicht haben...

Im Landkreis Mühldorf a. Inn ist über die Erstellung von Energieatlas, Windatlas und einem Klimaschutzfahrplan, sowie der Anstellung eines Klimaschutzmanagers, die Vorarbeit für eine zielorientierte Befassung mit dem Klimaschutz geleistet worden. In dem in 03/2015 dann ausgegebenen Energienutzungsplan wurden für die Kommunen des Landkreises konkrete Maßnahmen entwickelt und in Form von individuellen Steckbriefen übergeben. Die Märkte, Gemeinden und Städte des Landkreises planen und realisieren mit dieser Hilfe Projekte der Gebäudesanierung, des Kläranlagenbenchmarkings, zur Einführung von Energiemanagementsystemen, dem Ausbau von Energie- und Wärmenetzen, sowie in anderen Bereichen der Energieeffizienz und dem Klimaschutz. Strom-Sparcheck, Ökoprofit, ISO 50001 und die bereits seit 2009 installierte Beratung über Bürgerenergiesprechstunden, ergänzen die stetigen Bemühungen den Energieeinsatz im Landkreis zu reduzieren.

 

Unsere größten Herausforderungen sind...

Eine große Herausforderung ist weiterhin die Bürger für den Klimaschutz besser zu begeistern und die Öffentlichkeitsarbeit effizienter zu gestalten, sowie das Angebot an Dienstleistungen im Klimaschutz über Partner zu erhöhen. Auch die Umsetzung von Teilkonzepten bleibt eine Herausforderung, alle beteiligten Akteure unter Wahrung derer Interessen und bei gleich-zeitiger Erfüllung der Klimaschutzforderungen zu einem gemeinsamen Vorgehen zu bewegen.

 

Unsere nächsten Ziele sind...

Unsere nächsten Ziele definieren sich über die Partnerschaft beim RegionenTwinning, das Bemühen um den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien im Landkreis, die konsequente Verfolgung der Erfüllung der durch den Energienutzungsplan vorgegebenen Maßnahmen, sowie ein verstärktes Informieren und Motivieren der Schüler und Jugendlichen im Landkreis.

 

Im Twinning-Jahr steht für uns im Vordergrund...

Im Twinning-Jahr steht für uns im Vordergrund die landkreisübergreifende bzw. für die Region 18 nutzbare Entwicklung von Konzepten zu E-Mobilitäts-Infrastrukturen vorrangig für E-Bikes/Pedelecs und später für Kraftfahrzeuge. Als weiterer Schwerpunkt sollen gemeinsame Aktionen und Thementage eine höhere Bürgerbeteiligung begünstigen und die Öffentlichkeitsarbeit noch intensiver vorantreiben.