Herford

Hansestadt / Nordrhein-Westfalen / 79 km² / 67.000 EW

Website: www.herford.de/klimaschutz 

Kontakt: Laetitia.Mueller@Herford.de

Twinningpartner: Baunatal

 

Was wir bereits im Klimaschutz erreicht haben...

Ende 2014 wurde ein Integriertes Klimaschutzkonzept für Herford erstellt. Im März 2016 wurde eine Klimaschutzmanagerin eingestellt, die an der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes arbeitet.Das Potenzial für Solaranlagen auf öffentlichen Gebäuden wurde in den vergangenen Jahren weitestgehend genutzt, außerdem wurde 2014 begonnen die Straßenbeleuchtung sukzessiv auf LEDs umzurüsten.

 

Unsere größten Herausforderungen sind...

In der Vergangenheit sind bereits verschiedene kleinere Klimaschutzprojekte realisiert worden, jedoch hatte das Thema Klimaschutz bisher keinen zentralen Stellenwert in der Politik und Öffentlichkeit. Eine Herausforderung ist daher das Aktivieren und Zusammenbringen der verschiedenen Akteure, um Klimaschutzprojekte umzusetzen und die Notwendigkeit des Themas in der Öffentlichkeit hervorzuheben.

 

Unsere nächsten Ziele sind...

Ein Ziel der Stadt Herford ist es in den nächsten Jahren die Sanierungsquote von Wohngebäuden von derzeit 1% auf 3% zu erhöhen. In den kommenden Monaten wird der Fokus zudem verstärkt auf Energieeffizienz im Bereich Gewerbe und Industrie liegen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sollen aktiviert werden in dem Bereich aktiv zu werden. Herforder Unternehmen können daher ab dem Herbst 2016 erstmals an dem  Projekt ÖKOPROFIT® teilnehmen. Außerdem wird bis Ende 2017 ein Klimaschutzteilkonzept „Klimaschutz in Industrie- und Gewerbegebieten“ in Zusammenarbeit mit Herforder Unternehmen erstellt.
Weitere Ziele sind unter anderem die Sensibilisierung der eigenen Mitarbeiter in der Verwaltung sowie die Verbesserung des Mobilitätsangebots, einhergehend mit einer Förderung von Elektromobilität.

Im Twinning-Jahr steht für uns im Vordergrund...

Im Twinning-Jahr stehen für Herford ein intensiver Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Baunatal im Vordergrund. Herford kann dabei von den fortgeschrittenen Erfahrungen der Stadt Baunatal bei der Entwicklung gemeinsamer Ideen zur effektiven Umsetzung von Klimaschutzprojekten profitieren