Metropolregion Rhein-Neckar

Region / Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen / 5.600 km² / 2.350.000 EW

Website: www.m-r-n.com

Kontakt: eduard.kohleber@vrrn.de

Twinningpartner: Zweckverband Großraum Braunschweiß

 

Was wir bereits im Klimaschutz erreicht haben...

Die Metropolregion Rhein-Neckar möchte eine Vorbildregion in Sachen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden. Dafür wurde bereits 2012 das Regionale Energiekonzept MRN erstellt, welches durch Kooperationsvereinbarungen mit Landkreisen und Kommunen zur Umsetzung der Energie- und Klimaschutzkonzepte gefestigt wurde. Außerdem wurde der Netzwerkausbau vorangetrieben und die Qualifizierungsoffensive „Kommunales Energiemanagement“ gestartet. Weitere bereits umgesetzte Projekte sind die Energiekarawane, Klimaschutz im Kindergarten (Fortbildung und Kampagne) und der derzeit in Aufstellung befindliche Teilregionalplan für Windenergie. Außerdem findet jährlich eine Veranstaltungsreihe zum kommunalen Klimaschutz statt. Neben der Etablierung von Strukturen und Partnerschaften in der Region konnte ebenfalls das webbasierte Energiemonitoring Metropolregion Rhein-Neckar eingeführt werden.

Unsere größten Herausforderungen sind...

Verbindlichkeiten und Zuständigkeiten bei der Maßnahmenumsetzung diverser regionaler Akteure festlegen.
Unterschiedliche Rahmenbedingungen (Förderprogramme, Gesetzeslage, Datenverfügbarkeit) in den 3 Bundesländern.

Unsere nächsten Ziele sind...

Unsere nächsten Ziele sind die Fortschreibung des Regionalen Energiekonzepts (Fokus auf Umsetzungsorientierung und Verbindlichkeiten/Zuständigkeiten bei Maßnahmenumsetzung) und die Verstetigung aufgebauter Strukturen (insbesondere im Bereich Kommunales Energiemanagement).

 

Im Twinning-Jahr steht für uns im Vordergrund...

Anregungen für konkrete Maßnahmen und Projekte sowie Input für die Fortschreibung des Regionalen Energiekonzepts (Maßnahmenkatalog) zu sammeln.